Leserbrief

Leserbrief 11. Oktober 2012: Ein Raum für den Generationen-Dialog

Veröffentlicht am

Aus dem Tagblatt vom 11. Oktober 2012 ist zu entnehmen, dass das Jugendsekretariat St.Gallen seit kurzem Jugendlichen kostenlos ein Sitzungszimmer zur Verfügung stellt. Dieses Angebot finde ich sehr gut und gratuliere den Initiantinnen und Initianten. Für Jugendliche sind Freiräume wichtig, wo sie sich untereinander austauschen und engagieren können. Ich hoffe, dass dieses Sitzungszimmer rege genutzt […]

Leserbrief

Leserbrief 5. September 2012: Familiengärten sind grüne Oasen

Veröffentlicht am

Über das Thema Familiengärten in St.Gallen ist in letzter Zeit im Tagblatt einiges geschrieben worden. Sowohl von Seiten der Redaktion als auch in Form von Leserbriefen. Insbesondere der Familiengarten Grossacker bewegt die Gemüter. Auch ich fände es bedauerlich, wenn diese grüne Oase aus meinem Wohnquartier verschwinden würde. Die deutsche Soziologin und Autorin Christa Müller erforscht […]

Leserbrief

Leserbrief 6. Juni 2012: Villa Wiesenthal

Veröffentlicht am

Es kommt mir so vor, dass unter dem hohen Renditedruck der Investoren scheint auch die Wertschätzung der Wirtschaft für unsere Denkmäler unter Druck zu geraten. Die Villa Wiesental ist ein besonders stossendes Beispiel dafür. Überlassen wir die Einschätzung des Werts doch denen, die es verstehen und nicht denen, die nur den Return-on-Investment sehen. Wie wärs zum Beispiel mit der […]

Leserbrief

Leserbrief 24. Mai 2012: Welches ist die bessere Schule?

Veröffentlicht am

Mit grossem Interesse habe ich die Berichterstattung über die geplante Freie Stadtschule und die Interviews vom 21.Mai 2012 mit den Initiatoren Peter Fratton und Stefan Gander sowie das Interview vom 23. Mai mit der St.Galler Schuldirektorin Barbara Eberhard gelesen. Ich finde es schon erstaunlich, dass Barbara Eberhard das Schulkonzept und die Hauptaktionärin Bettina Würth nicht […]